Contents

  1. smart publishing

  2. I. smart publishing

    1. 1. digital cube - six smart steps

    2. 2. Die neue Wertschöpfung der Verlage

    3. 3. Vom Autor zum Buch - so schnell geht es 2012

  3. II. Die neuen Verleger

    1. 4. Wer will denn schon eBooks, Apps und Co.? Die Wissenschaft!

    2. 5. Zeitungs- und Zeitschriftenhäuser als Buchverleger

    3. 6. Universitäten als Verlage

    4. 7. Self Publishing und Crowdsourcing - wie sieht der Verlag der Zukunft aus?

    5. 8. Selfpublishing - die neuen Verleger

    6. 9. Crowdsourcing und Mobile Web

  4. III. Die neuen Produktformen

    1. 10. Apples multimediales Buch und die Konsequenzen für Verlage

    2. 11. Curation - die neue Wertschöpfung von Verlagen?

    3. 12. Curation - können Algorithmen die Verleger ersetzen?

    4. 13. enhanced eBook - eine neue Gattung

    5. 14. Augmented Reality in Medien: Zusatznutzen oder Spielerei?

    6. 15. Das mitgeteilte Buch - Bücher und social media

  5. IV. Die neue Vermarktung

    1. 16. Google Currents oder Flipboard, Pocket oder Instapaper: Warum Verlage sich Newsfeeder anschauen müssen

    2. 17. Gemischte Inhalte - gemischte Gefühle: BookRiff

    3. 18. Pinterest - Eine Chance für Verlage und Buchhandlungen

    4. 19. Wie vermarktet man Apps?

    5. 20. Social Media Marketing

  6. V. Die neuen Umsetzungsstrategien

    1. 21. eBooks machen - so etabliert man ein dauerhaftes Geschäftsmodell im Unternehmen

    2. 22. Adobe Creative Cloud – ein Schritt in die Online-Welt und eine Antwort auf iBooks Author

    3. 23. PressBooks und Vook - Tools aus den USA für digitales Publizieren

    4. 24. HTML5-Apps als Alternative zum Appstore-Vertrieb

    5. 25. Native App oder Web App?

  7. VI. Das neue Publikationsformat: EPUB3

    1. 26. Apple und EPUB3

    2. 27. Amazon und EPUB3

    3. 28. Google und EPUB3

  8. VII. Die Autoren

    1. 29. Dr. Harald Henzler

    2. 30. Andreas Wiedmann

    3. 31. Fabian Kern

  9. Harald Henzler

  10. Andreas Wiedmann

  11. Fabian Kern